Die Wohnungen

LaubengangDas Gebäude orientiert sich am Stil des Kaspershofs. Zusätzlich integrieren wir einen Altbau, da sowohl die Lage auf dem Grundstück als auch die sehr gute Bausubstanz von  Erdgeschoss und Keller dies ermöglicht. In diesem Teil entstehen zwei Wohnungen mit jeweils ca. 100 m².

Im angeschlossenen Neubau entstehen weitere zehn Wohnungen mit ca. 52 bis 98 m². Diese werden ebenerdig oder über Laubengänge auf der Süd-Ostseite im 1. Obergeschoss bzw. Staffelgeschoss erschlossen. Die Nischen lockern die Fassade auf und sorgen für kleine private Inseln. Das Treppenhaus wird abgesetzt als gerade Treppe ausgeführt.

GEBÄUDE/ AUSSTATTUNG:
Lichtdurchflutete, barrierearme Wohnungen im KfW-55 Standard
Großzügige Laubengangerschließung mit der Möglichkeit kleiner Sitzplätze
EG-Wohnungen mit Terrassen
OG- und DG-Wohnungen mit großzügigen privaten Balkonen
Aufzugsanlage bis in den Keller
Keller mit großen Abstellräumen für jede Wohnung
Waschmaschinenraum und Werkstatt im Keller
Ebenerdige Abstellräume für Fahrräder und Mülltonnen
Gemeinschaftsraum (ca. 40 m²) mit kleiner Küche und WC
Eventuell zusätzliches Gästezimmer mit Duschbad (ca.16 m² im EG)

Die folgenden drei Wohnungen stehen zurzeit noch zur Verfügung.  Die Flächenangaben in den Grundrissen beinhalten nicht die Balkone bzw. Terrassen.

Wohnung_3

Wohnung 3 im EG

Wohnung 3 Alternative

Bei Wohnung 3 kann auch das Gästezimmer in die Wohnung integriert werden, sie hätte dann mit Terrasse nicht 75 m², sondern ca. 91 m². Die Raumaufteilung innerhalb der Wohnung ist noch etwas veränderbar.

Wohnung 5 ist als einzige Wohnung im Projekt zurzeit nicht barrierearm, im Eingangsbereich wird es zwei bis drei Stufen geben. Eine Lösung über Hubbühne oder Vergleichbares ist aber möglich. Bei dieser Wohnung ist auch die Raumaufteilung zurzeit noch stark veränderbar, da statische Belange kaum Einfluss haben.

 

 

 

 

In wunderschöner heller Ost-Lage liegt Wohnung 9 im 1. Obergeschoss am Kopfende des Neubaus. Diese Wohnung ist rollstuhlgerecht geschnitten. Sie verfügt zudem über zwei Balkone nach Südost und Nordwest. Der Grundriss der 3-Zimmer Wohnung mit rechnerisch 95 m² ist nur noch bedingt veränderbar.